02252 1790

Öffnungszeiten vom 01. März bis 31. Oktober:
Mo.-Fr.: 9 - 12:30 Uhr + 13:30 - 18 Uhr
Samstags: 9 - 14 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9 - 12:30 Uhr + 13:30 - 18 Uhr, Sa.: 9 - 14 Uhr
November - Februar: 9 - 12:30 Uhr + 13:30 - 17 Uhr

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Edel-Ginster (Cytisus-Sorten)

Rekordverdächtiger Blütensofortdienst für farbenhungrige Gartenfreunde. Kein anderes Blütengehölz liefert noch im Pflanzjahr mehr Blüten frei Haus. Der klassische Mai-Blüher ist in vielen Sorten erhältlich. Wegen seiner grünrindigen Jungtriebe fast schon ein "immergrünes" Gehölz, das sonnige Standorte schätzt. Blütenfarben je nach Sorte rot, gelb, oft mehrfarbig. Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Bienenweide, Blütentriebe für Schnitt, für Sandböden, als Zierstamm angeboten. Tipp: Jährlicher Rückschnitt nach der Blüte fördert nächstjährige Blütenfülle, radikaler Verjüngungsschnitt alter Sträucher nicht empfehlenswert. Vor Wildfraß (Kaninchen) schützen.

Edel-Ginster (Cytisus-Sorten)


Sommerblumen verwandeln jeden Garten in ein Blütenmeer

Je kleiner die grüne Oase, desto mehr Abwechslung wünscht man sich. Sommerblumen bieten jährlich aufs Neue die Möglichkeit die Blütenterrasse bzw. den Blütengarten neu und markant zu inszenieren. Die erstaunliche Vielfalt an Sorten und Farben ist der richtige Fundus für alle Gartenfreunde. Sie können entweder vorkultivierte Jungpflanzen, Saatgut oder prachtvolle Blütenpflanzen aus unserer GartenBaumschule beziehen. Nachfolgend stellen wir Ihnen eine Auswahl an bewährten Sommerblumen vor:

SpinnenpflanzeSpinnenpflanze sind echte Sonnenkinder, die etwa einen Meter hoch werden und rot, rosa, violett oder weiß blühen. Ihren deutschen Namen tragen sie, weil ihre Blüten mit dekorativ abstehenden Staubgefäßen ausgestattet sind.


StockroseDie Kosmee ist auch als Schmuckkörbchen bekannt. Verlängern Sie ihre Blütezeit durch regelmäßiges Ausputzen.


ScabiosenWer kennt nicht die Stockrose? Die mannshohen Bauerngartenblumen werden als Zweijährige schon im Vorsommer ausgesät. Sie blühen in zahlreichen Farben. Die Wicke ist die bekannteste rankende Sommerblume, deren Schmetterlingsblüten einen üppigen Duft versprühen. Die Sorten blühen sortenweise rot, rosa, violett, blau oder weiß.


Scabiosen sind dekorative Sommerblüher, die in vielen verführerischen Farbnuancen von rosa über weiß bis lachs und karminrot angeboten werden.

Scabiosen

ZinnienDiese Sommerträume sind sehr gut für den Vasenschnitt geeignet. Zinnien werden je nach Art und Sorte 20 bis 80 cm hoch. Sie lieben die Sonne und die Wärme und blühen einfach bis sehr stark gefüllt.


Tagetes sind bewährte Beet- und Vasenblume mit gelben bis orangefarbenen Blütenbällen, die sommerlang blühen.

Tagetes

LöwenmäulchenDas Löwenmäulchen ist eine Bauerngartenblume mit jahrhundertealter Tradition. Der dekorative Vasenschmuck wird von Schnecken verschont!


Auch die Levkoje wird von Schnecken gemieden. Die weißen, gelben, rosafarbenen, violetten und roten Blütentrauben versprühen einen veilchenähnlichen Duft.

Levkoje